Die Jugendarbeit des LC Schifferstadt



Ein großer Teil aller Mitglieder des LC Schifferstadt sind Kinder und Jugendliche. Nicht nur aus diesem Grund liegt unser Schwerpunkt auf der Jugendarbeit. Ein motiviertes Team von jungen Trainern führt die jungen Sportler an die Leichathletik heran. Die spielerische Vorbereitung auf Wettkämpfe für die Jüngeren und der Leistungsanspruch der Älteren wird in verschiedenen Trainingsgruppen gewährleistet. Besonderer Höhepunkt ist in jedem Jahr die Fahrt ins Trainingslager in unserer Partnerstadt Aichach.


P1040016



Die Jugend beim LCS in der Zeit von 1987 bis 1996


Neben zahllosen Titeln auf Pfalz und Rheinland-Pfalz-Ebene sowie bei den Süddeutschen Meisterschaften konnten besonders in den Jahren 1987 bis 1996 auch Erfolge auf Bundesebene erzielt werden:

1987: Felix Bast
Deutscher Vizemeister der A-Jugend über 3000 m

1988: Felix Bast
Deutscher Vizemeister der A-Jugend über 3000 m
(Halle)

1989: Ulrich Sold
3. Platz über 1500 m bei der Deutschen
B-Jugendmeisterschaft

1993: Ute Zander (800 m) / Christian Spatz (1500 m)
Teilnahme an den Deutschen A-Jugendmeisterschaften

1996: Sascha Dömming
2. Platz bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften über 800 m

Christoph Gütter
13. Platz bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften

Sascha Dömming
4. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften über 800 m

Christoph Gütter
Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften im Dreisprung

Partner

partner bilderhaus
rpr1
triatlon
vereinsuche
kus
laufreport